EDAG auf dem Smart City Expo World Congress in Barcelona.

EDAG Smart City hat ihre Vision und Mission für die Stadt der Zukunft auf dem Smart City Expo World Congress (SCEWC) in Barcelona vorgestellt.

Der SCEWC bot den Austellern und Besuchern eine Plattform um sich über die neusten Entwicklungen der verschiedenen Smart City Bereiche auszutauschen. Auf einem gemeinsamen Stand mit der FIWARE Foundation e.V. hat EDAG neben dem Smart City Portfolio auch das Mobilitätskonzept „EDAG CityBot“ und die Kompetenzen von Software & Digitalisierung präsentiert.

Hier ein kurzes Video über die neusten Technologien, die auf dem SCEWC zu sehen waren:

https://beteve.cat/economia/vehicle-autonom-protagonista-salo-tomorrow-mobility/

Auch die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung Prof. Dr. Kristina Sinemus besuchte die EDAG auf ihrem Stand in Barcelona (Prof. Dr. Kristina Sinemus (Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung), Ulrich Ahle (CEO FIWARE Foundation e.V.) und Nikolai Pappert (Business Development Manager EDAG Smart City)).

Für das Smart City Team der EDAG war der SCEWC 2021 in Barcelona ein riesen Erfolg. Es konnten neue Kontakte geknüpft und Eindrücke über neue Technologien gesammelt werden.

Falls Sie gerne mehr über unsere Themen auf dem Smart City Expo World Congress in Barcelona wissen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren