Ganzheitliche Ressourcenplanung

Mit dem Energieversorger Rhönenergie Fulda hat EDAG die interne Ressourcenplanung neu aufgestellt.

Im Mittelpunkt standen dabei die Optimierung des internen Service-Managementsystems, dessen Erweiterung und Integration in ein neues, modernes Multiprojektmanagement. „Die ganzheitliche Ressourcenplanung und Echt-Zeit-Reports ermöglichen eine transparente Kommunikation, schnelle Reaktion, flexibles und proaktives Handeln auf Veränderungen“, erklärt Matthias Schäfer, IT-Projektleiter Rhön Energie.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren